###NAV_SHORTCUTS###

Entrepreurial University Wuppertal

 

(Zusammenfassung eines Beitrags von Prof. Dr. Lambert T. Koch; kompletter Text hier)

 

Inzwischen blickt die Bergische Universität Wuppertal auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der hochschulischen Gründungsförderung zurück. Auch die großzügige Unterstützung im Rahmen der EXIST-Initiative des Bundes hat den Aufbau von infrastrukturellen Rahmenbedingungen ermöglicht, die ihresgleichen an deutschen Hochschulen suchen. So erreichte die Bergische Universität Wuppertal (BUW) in den Jahren 2001, 2003 und 2007 jeweils erste Plätze und 2005 den dritten Platz im Rahmen des „Regensburger Rankings“ der gründungsfreundlichsten Hochschulen Deutschlands.

 

 

3 Säulen der Gründungsförderung

Die Grundstruktur der Gründungsförderung an der BUW lässt sich in einem Drei-Säulen-Modell darstellen. Jede der drei Säulen bündelt eine Reihe von Aktivitäten, die zur Entfaltung synergetischer Wirkkraft über ein gemeinsames Board abgestimmt und koordiniert werden.

 

Die 1. Säule:

Sie enthält alle Programmbestandteile der Wuppertaler Gründungsqualifizierung, die im Wesentlichen durch die beteiligten Lehrstühle bereitgestellt werden.

 

Die 2. Säule:

Zentrum der 2. Säule ist das in die BUW integrierte Institut für Gründungs- und Innovationsforschung, das alle themenbezogenen Forschungsaktivitäten der BUW sowie die Anbindung an nationale und internationale Forschungsnetzwerke sichert.

 

Die 3. Säule:

Die 3. Säule beinhaltet den Servicebereich, der an der Transferstelle der Hochschule angesiedelt ist und gründungswillige Studierende sowie Dozenten und andere Hochschulangehörige individuell betreuet. Die hierfür gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft geschaffene Koordinationsstelle bündelt  alle sonstigen Gründungsservices und sorgt für den Erhalt sowie die Nutzbarmachung des bizeps-Netzwerks. Über das bizeps-Netzwerk stehen traditionell regionale Partner, wie vor allem Banken, Technologiezentren, städtische Fördereinrichtungen und Kammern, bereit, die den Gründerinnen und Gründern in allen möglichen Belangen Unterstützung anbieten.

^ Seitenanfang ^

bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität

Kompetenz für die Selbständigkeit


Kontakt

Dr. Peter Jonk

 Beratungstermin vereinbaren


bizeps Startup Academy

In 3 Monaten von der Idee zum Startup!

Das neue Workshop-Programm im Winter 2017.

Zur Anmeldung.


Facebook

bizeps ist nun endlich auf facebook angekommen.
Alle Nachrichten kurz und knapp zusammengefasst.
Das gefällt Ihnen? Dann
unterstützen Sie uns doch.


Gründerbüros

Unsere Technologiezentren das GuT Solingen als auch
das W-tec Wuppertal bieten jungen Unternehmens-gründern Räumlichkeiten (Start-Up-Büros) an.


Labore und Werkstätten

In der Übersicht über die Labore und Werkstätten der BUW finden Sie Unter-stützung z.B. bei der Herstellung eines Prototypen oder eines Laboraufbaus.